Mit der Nutzung dieser Seite erkläre ich mich damit einverstanden, dass in meinem Browser Cookies gespeichert werden. Mehr Infos darüber, welche Daten verarbeitet werden, finden Sie, wenn Sie auf "Datenschutz Info" klicken. Wenn Sie prinzipiell ein Problem damit haben, dass beim Besuch von unserer Website irgendwelche Daten gesammelt werden könnten, dann verlassen Sie die Seite bitte JETZT!

Krankheiten & Ernährung

Krankheit durch Essen! So lautet eine Diagnose, die es vor rund 20-30 Jahren kaum gab. Diese Diagnose taucht in den vergangenen Jahren aber immer öfter auf.

Nahrungsmittel-Intoleranz bzw. -Unverträglichkeit

Einerseits geht es dabei um Nahrungsmittelunverträglichkeiten, auch Intoleranzen genannt, die sich durch eine Unverträglichkeit gegenüber gewissen Inhaltsstoffen bemerkbar machen. Die bekanntesten sind die Laktose-, Fruktose und die Histamin-Intoleranz sowie die Zöliakie.

Allergie

Oft mit Intoleranzen verwechselt werden Allergien wobei es hier neben den klassischen Allergien gegen Gräser, Pollen usw. auch Nahrungsmittelallergien gibt.

Diabetes mellitus

Diabetes - in diesem Fall die Typ-2-Diabetes (Altersdiabetes) - tritt in den westlichen Industrieländern immer häufiger auf und ist vielfach auf jahrelange zu fettreiche Ernährung zurückzuführen.

Intoleranz, Allergie & Diabetes

  • allergie
    Allergie
  • intoleranz-unvertraeglichkeit
    Intoleranzen
  • diabetes
    Diabetes