Mit der Nutzung dieser Seite erkläre ich mich damit einverstanden, dass in meinem Browser Cookies gespeichert werden. Mehr Infos darüber, welche Daten verarbeitet werden, finden Sie, wenn Sie auf "Datenschutz Info" klicken. Wenn Sie prinzipiell ein Problem damit haben, dass beim Besuch von unserer Website irgendwelche Daten gesammelt werden könnten, dann verlassen Sie die Seite bitte JETZT!

Beerenkuchen

4.3/5 Bewertung (3 Stimmen)
  • Fertig in: 45 Minuten
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
Beerenkuchen

Zutaten

  • 6 Eier
  • 20 dag Staubzucker
  • 20 dag griffiges Mehl
  • Beeren nach Wahl & Saison (Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren usw.)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen
    Blech mit Backpapier auslegen

  2. 6 EIER teilen in Eiklar und Dotter

  3. Eiklar zu Schnee schlagen
    20 dag STAUBZUCKER löffelweise dazugeben und weiter schlagen

  4. 20 dag GRIFFIGES MEHL löffelweise abwechselnd mit den Eidottern unterrühren.

  5. Teig auf das Blech streichen (oder alternativ in Formen füllen)

  6. Mit Beeren belegen und 20 bis 30 Minuten backen

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.